08.11.2017 Hansis Zimmer ist so gut wie fertig, auf alle Fälle bezugsbereit

Ja also, wie gesagt: Hansi hat in seinem Zimmer eine Dielenboden verlegt. Das ist in so einem alten Gemäuer nicht ganz einfach. Im Eintrag vom 26.02.2017 sieht man ja auf den Bildern wie der Boden aussah. Unter diesen halbrunden Stangen befanden sich krumme, schiefe Balken und das auch noch zu weit auseinander. Ich hab im Internet recherchiert wie man Dielenbretter in alten Häusern verlegt (es gibt ja für alles Infos z.B. auf youtube) und bin fündig geworden. Wenn auch nicht eins zu eins umgesetzt, so war doch diese Anleitung eine große Hilfe bei dieser Aufgabe. Und er hat es hinbekommen, wie die Bilder zeigen.

Vorher hatte ich das Zimmerchen noch in einem ganz hellen Braunton gestrichen. Voila

Jetzt fehlen nur noch der Heizkörper und die Fußbodenleiste, also Kleinkram.

Übrigens: wir haben keine getrennten Schlafzimmer weil wir uns nicht mehr ertragen sondern weil wir uns unter anderem aus diesem Grund noch viel lieber haben.

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.